stolpersteine&schlaglichter

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








schwimmfreuden
unlängst im schwimmkurs: die mutter eines überaus quirligen und in keinster weise "braven" mädchens teilt der schwimmlehrerin - die nebenbei ja auch noch acht weitere kinder zu beaufsichtigen und zu unterrichten hat - mit, dass ihre tochter heute bitte nicht tauchen bzw. kein wasser in die ohren bekommen darf, da sie heute ohrprobleme hat.

eh klar, dass das mädchen dann genau vor mama und papa mehrmals extra mit dem kopf unter wasser tauchte...

aber nicht nur, denn es hat auch ganz supertoll mit den beinen wasser auf die eltern (alle anwesenden, nicht nur ihre eigenen) gespritzt. es erübrigt sich zu sagen, dass mama und papa erst sehr spät und sehr sanft eingriffen...
16.5.07 13:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung